Banner

 

 

Hier können Sie sich über das Mandolinen-Orchester Neuenhain

und sein Jugendorchester, die MONsters informieren.


Wenn Sie mehr von unserem Zupforchester hören und sehen wollen, kommen Sie doch einfach mal vorbei:

 

Das MON probt freitags von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr im

Bürgerhaus Neuenhain

(Hauptstraße 45, 65812 Bad Soden).

 

Da gelegentlich Proben ausfallen, vorher kurz nachfragen.

 


 

Spielen Sie Mandoline, Gitarre oder Bass und haben Lust zusammen Musik zu machen?

 

Ganz dringend suchen wir einen Bassisten oder eine Bassistin, gerne auch Gitarrenbass. Sowohl Gitarrenbass als auch Kontrabass könnte für die Proben gestellt werden.

Mitspieler

Wir sind ein lustiger, musikbegeisterter Haufen Leute aus allen Lebensbereichen,
die sich über neue Mitspieler freuen würden. 

 

Kommen Sie doch einfach mal vorbei oder

Schreiben Sie uns eine e-mail unter info(at)mon1924.de! 


Corona-Pandemie

 

Die Corona-Pandemie geht auch an unseren Orchestern und unserem Verein nicht vorbei. Wir mussten das Frühjahrskonzert kurzfristig absagen, ein Jahr Probenarbeit kurz vor dem Ziel scheinbar umsonst. Die Enttäuschung ist bei den Mitspielern groß. Insbesondere bei unserer Jugendarbeit ist das Jahresprogramm auf das Konzert abgestimmt, das Programm einfach eine weitere Zeit "warm zu halten" bei der Arbeit mit Kindern schwierig. Proben wurden uns über zwei Monate verboten, aktuell sind sie nur unter Einhaltung strenger Hygiene- und Abstandsregeln möglich. Die legeändere MONster Freizeit kann dieses Jahr aufgrund der Hygiene- und Abstandsregeln nicht in einer Form stattfinden, die Spaß verspricht. Sie wurde deshalb ebenfalls abgesagt.

 

Mit der Absage unseres Hauptkonzertes sind uns auch erhebliche Einnahmen weggebrochen, ein Nachholtermin dieses Jahr extrem unwahrscheinlich, da es aktuell keine Planungssicherheiten gibt. Ein weiteres Konzert in einem Altersheim musste ebenfalls abgesagt werden. Ob es weitere Aktivitiäten dieses Jahr geben wird, ist nicht absehbar. Schnelle Hilfen von der Politik passen nicht auf unsere Situation.

 

Wer das MON und die MONsters in dieser Lage finanziell unterstützen möchte, kann dies gerne in Form von Spenden machen. Wir sind ein gemeinnützig anerkannter Verein und stellen Spendenquittungen aus. Unsere Bankverbindung ist hier zu finden.

 

Das MON und die MONsters freuen sich über jegliche Unterstützung!

 

Wir haben Freude an der Musik, wir haben uns gefreut uns wieder zu sehen, unter welchen Umständen auch immer. Wir freuen uns darauf nächstes Jahr wieder Konzerte machen zu können.

 


  Abgesagt! 

 

Schweren Herzens haben wir uns entschlossen unser Frühjahrskonzert kurzfristig abzusagen. Wir sind dabei den dringenden Empfehlungen des Landes Hessen, des Main-Taunus-Kreises und der Stadt Bad Soden gefolgt, was aktuellen Gefahren bei der Verbreitung des Corona-Virus betrifft. Damit wollen wir unseren Beitrag dazu leisten, die Verbreitung des Corona-Virus zu bremsen. Wir versuchen das Konzert zu einem anderen Termin nachzuholen.

 

Frühjahrskonzert

 Fruehjahrskonzert

 

Mandolinen-Orchester Neuenhain

(Leitung: Helmut Oesterreich)

 

MONsters

(Leitung: Christa Keller)

 

 

15.03.2020, 17.00 Uhr

 

 

 Bürgerhaus Neuenhain, Hauptstraße 45, Bad Soden

Programm


Herbstkonzert 2019Kleines Herbstkonzert

 

 

Mandolinen-Orchester Neuenhain

Gitarristen der Wiesbadener Musikakademie

Leitung: Christian Zielinski

 

20. September 2019, 20 Uhr

 

Evangelische Kirche (Bad Vilbel-)Massenheim

 

An der Kirche 7, 61118 Bad Vilbel

 

Eintritt frei

 


FrühjahrskonzertFruehjahrskonzert

 

 

Mandolinen-Orchester Neuenhain 

(Leitung: Helmut Oesterreich)

  

MONsters

(Leitung: Christa Keller)

 

31.03.2019, 17.00 Uhr

 

 

Bürgerhaus Neuenhain, Hauptstraße 45, Bad Soden

 


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.